Wissenschaftliche Studien

In den vergangenen Jahren wurden unsere naturgetreuen Deckenbilder (SkyCeilings™) und Wandfenster (VirtualWindows™) weltweit bereits hundertfach in verschiedenen Arztpraxen, Kliniken, Hotels, Konferenzräumen sowie in Pflegeheimen installiert. Die innovativen Lichtelemente wirken sich wohltuend und stressreduzierend auf Patienten und Mitarbeiter aus. Zudem lassen sie kleine und beengende Räume größer erscheinen. Diese zukunftsträchtige Form der Inneneinrichtung lässt sich wie eine Deckenplatte leicht in jedes Deckensystem integrieren.

Um den positiven Effekt unserer beleuchteten Decken- und Wandbilder auf die menschliche Gefühlslage besser zu verstehen, haben wir es uns zum Ziel gesetzt, ihren Nutzen im Rahmen wissenschaftlicher Studien eingehend zu erforschen.

Aktuelle Studien

Studien an der Texas Tech Universität

Derzeit untersucht die Sky Factory in Zusammenarbeit mit dem Neuroimaging Institute der Texas Tech Universität die neuronalen Auswirkungen der Deckenfenster (SkyCeilings™).

Die Studie zeigt eindeutig nachweisbare Effekte der Deckenbilder

Jahrzehntelange, beweisbasierte Forschungen belegen, dass die Natur oder Bilder der Natur die Heilung unterstützen, Stress und Angstzustände verringern und die Notwendigkeit der Verschreibung von Schmerzmitteln im Gesundheitswesen entscheidend reduzieren.

Die naturgetreuen Abbildungen der Sky Factory werden in medizinischen Einrichtungen auf der ganzen Welt installiert, um Stress zu mindern, eine positive Ablenkung zu ermöglichen und das Wohlbefinden der Patienten allgemein zu verbessern.

Bei dem zweiteiligen Forschungsprojekt handelt es sich um eine Blindstudie, die von den Forschern des College of Human Science der Texas Tech University, Dr. Debajyoti Pati, Michael O’Boyle und Cherif Amor durchgeführt wurde. Dabei wurden die Effekte der Fotoinstallationen der Sky Factory auf die Hirnaktivierung sowie die Auswirkungen der virtuellen Deckenbeleuchtung auf Krankenhaus- patienten untersucht.

Der erste Teil der Studie bediente sich dabei der funktionellen Magnet-Resonanz-Tomographie (fMRT), um Gehirn-Landkarten neuronaler Aktivierungen beim Anschauen der einzigartigen Sky Factory SkyCeilings™ zu erstellen. Diese Gehirnmuster wurden daraufhin mit Aktivierungen verglichen, die beim Anschauen anderer positiver, negativer oder neutraler Bilder entstehen.

Erste Analysen der Gehirn-Landkarten weisen darauf hin, dass die authentischen Naturbilder nicht nur die gleichen typischen neuronalen Aktivierungen auslösen, wie es bei anderen positiven Bildern der Fall ist, sondern zusätzlich zahlreiche weitere Gehirnbereiche aktivieren. Von besonderem Interesse für die Forscher waren hierbei die Aktivierungen innerhalb des Kleinhirns.

Dr. Michael O’Boyle: "Die Aktivierung des Kleinhirns steht meistens im Zusammenhang mit der räumlichen Wahrnehmung, insbesondere der Wahrnehmung von erweiterten Räumen, sowie der imaginären oder der realen Bewegung innerhalb dieser Räume. Durch Spekulationen können die Kompositionen der Sky Factory daher ein Gefühl von Ausbreitung in oder durch diesen erweiterten Raum vermitteln."

Dr. Debajyoti Pati: "Von einer positiven Ablenkung, die zur Entspannung führen soll, ist im besten Fall zu erwarten, dass sie die Aufmerksamkeit und das Bewusstsein von den aktuellen Beschwerden und der stressreichen Umgebung ablenkt. Neuronale Aktivierungen als Folge der in dieser Studie angewendeten visuellen Stimulierung durch die Deckenbilder führten zu anderen und vor allem positiveren physiologischen Ergebnissen, als dies bei positiven Bildern allgemein der Fall ist."

Bill Witherspoon, Gründer der Sky Factory: "Unser spezielles Interesse gilt der Tatsache, dass die Himmelskompositionen der Sky Factory Bereiche des Gehirns aktivieren, die durch andere positive Bilder nicht aktiviert werden. Die Designer der Sky Factory haben sich zum Ziel gesetzt, kompositionelle Prinzipien und Elemente in unsere Himmelsbilder zu integrieren, die die erforderlichen visuellen Reize zur Auslösung einer umfassenden „Entspannungsreaktion“ geben, was dem einzigartigen physiologischen Zustand eines erweiterten Bewusstseins und einem Gefühl des inneren Friedens und der Stabilität entspricht. Wir gehen davon aus, dass weitere Forschungen ebefalls belegen werden, dass unsere SkyCeilings die gleiche Anziehungskraft auf Endverbraucher ausübt wie die Natur selbst, was uns unsere Kunden immer wieder bestätigen."